Naturpark Elm-Lappwald

 

Der Lappwald

 

Auf der Mittelalter-Route an der 1. Walbecker Warte

 

Der Lappwald ist ein 20 km langer und bis zu 5 km breiter, mit Wald bestandener Höhenzug in Deutschland. Er erstreckt sich von Helmstedt aus nach Norden. Die Grenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt verläuft durch das Waldgebiet, wobei etwa drei Viertel zu niedersächsischem Gebiet gehören. Der Lappwald liegt innerhalb des Naturparks Elm-Lappwald, ein Teil des Waldes steht unter Naturschutz.

 

Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn

 

Der Lappwald verläuft von Nord-Westen nach Süd-Osten parallel zum Elm, der etwa 10 km weiter westlich liegt. Das Waldgebiet des Lappwaldes ist weitestgehend unbesiedelt. In ihm liegen als Siedlungen der Helmstedter Ortsteil Bad Helmstedt sowie der Harbker Ortsteil Autobahn im Süden und die früheren Kasernenanlagen des Flugplatzes Mariental-Horst im Norden.

(Quelle: Wikipedia)

 

Freizeitkarte OpenStreetMap Deutschland (Lappwald)

 

Magdeburger Warte