Schöningen - dynamisch. aktiv. schön.

 

Am paläon

 

Willkommen in Schöningen der Stadt der Speere,

gelegen am Ostrand des Elm und damit auch im Naturpark Elm-Lappwald.

Schöningen gehört zum Landkreis Helmstedt und befindet sich in direkter Nachbarschaft zu den Landkreisen Börde, Harz und Wolfenbüttel.

Die Stadt der Speere ist umgeben von den Städten Helmstedt, Oschersleben, Halberstadt, Wernigerode, Wolfenbüttel und Königslutter. In etwas weiterer Entfernung liegen die Großstädte Braunschweig, Wolfsburg und Magdeburg. Dadurch kann man schon erahnen, welches Potential die Stadt für Aktivitäten in der näheren und weiteren Umgebung bietet.

Bedingt durch diese geografisch günstige Lage, hat sich Schöningen in den letzten Jahren auch zu einer Radfahrerhochburg entwickelt. Davon zeugen zum Beispiel die vielen Radrouten, die in Schöningen beginnen oder durch die Stadt führen.

Egal ob es eine kurze Familientour wie die Schöningen-Route sein soll, die auf 14 km Länge durch die Region rund um Schöningen führt, oder eine Mehrtagestour wie die Radtour Hüben und Drüben - Entdeckertour zwischen Aller und Ecker, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Ergänzt wird das Ganze um abwechslungsreiche Radreisen, die in Schöningen starten. Auch für diese Touren werden die entsprechenden Tourdokumentationen und digitalen Daten der Tourverläufe kostenlos zur Verfügung gestellt.

Für Mountainbiker ist der vor den Türen der Stadt liegende Elm ein ideales Tourgebiet. Seine naturnahen Pfade und die vielen Kleinode laden zu ausgiebigen Montainbiketouren ein.

Für diejenigen, die ohne Fahrrad in Schöningen anreisen, stehen Pedelecs als Mieträder zur Verfügung und ermöglichen somit ein entspanntes Erkunden dieser unvergleichbaren Region.

Bei der Übergabe der Räder bekommen Sie, wenn gewünscht, noch Tipps für interessante Touren und erfahren allerlei Wissenswertes über Stadt und Land.

So beginnt ein unbeschwerter und abwechslungsreicher Urlaub.