Wandern
Wanderungen rund um den Wohldenberg 

Der 218 m hohe Wohldenberg befindet sich in den nordwestlichen Ausläufern des Hainbergs, der einen langgestreckten Bergrücken östlich sowie oberhalb des Tals der Nette darstellt.
Weithin sichtbar ist der zur früheren Oberburg gehörende Bergfried, der auch bestiegen werden kann. 

Der Bergfried der ehemaligen Oberburg auf dem Wohldenberg

Für unsere Tourvorschläge haben wir eine kurze Beschreibung erstellt und den Wegverlauf als GPS-Track im GPX-Format abgelegt.
Die Tourenbeschreibungen in PDF-Format können direkt unter www.elm-freizeit.de/ heruntergeladen werden.
Die GPS-Tracks sind im Tourenportal gps-tour.info eingestellt und können dort nach einer kostenlosen Anmeldung heruntergeladen werden. Über den in der Tourbeschreibung angegebenen Link kommt man direkt zum Tourenportal gps-tour.info und dem entsprechenden Downloadbereich des Tracks.
Falls Ihr Navigationsgerät nicht mehr als 500 Trackpunkte verarbeiten kann, gibt es die Möglichkeit, die Anzahl der Punkte bereits beim Download auf 500 zu begrenzen oder Sie müssen den Track nachträglich teilen. 

Wohldenberg W01 (Historische Wanderung) 1,5km, 60 Höhenmeter
PDF Wohldenberg W01 (Historische Wanderung)

 Wohldenberg W02 (Jägerhaus) 15km, 320 Höhenmeter
PDF Wohldenberg W02 (Jägerhaus)

Blick vom Bergfried nach Sillium